Biographie

Prof. Dr. rer. pol. Wilhelm Steingrube

 

geb.:



1951, Zeven/Niedersachsen

Schule:

1970, Abitur

Studium/Abschluss:  

1977, Erste Staatsprüfung für das Lehramt - Gymnasium in den Fächern Erziehungswissenschaften, Mathematik und Geographie, Universität Bremen

Promotion:

1982, im Fach Geographie zum Dr. rer. pol., Universität Bremen

Habilitation:

1990, im Fach Geographie, Universität Frankfurt a.M.
  
1979-1984Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Kulturgeographie der Universität Frankfurt a.M.
1985-1990Hochschulassistent in Frankfurt a.M.
1991-1998Hochschuldozent in Frankfurt a.M.
07/1996Verleihung der Bezeichnung "außerplanmäßiger Professor"
seit 1998Lehrstuhl für "Wirtschafts- und Sozialgeographie" an der Universität Greifswald